Der richtige Umgang mit den Edelstoffen Fleisch und Fisch

Gerichte aus Fleisch und Fisch gehören in der bäuerlichen Küche zu den besonderen Festtagsgerichten.

In diesen Kursen steht der richtige Umgang mit Fleisch und Fisch im Fokus.

Kurz gebraten, gekocht oder geschmorte Gerichte.

Von Geflügel, Kalb, Rind, Schwein, Lamm, Kitz oder Wild bis hin zu heimischen Fischarten und Flusskrebsen werden verschieden Gerichte zubereitet und mit den dazu passenden Soßen und Beilagen serviert.


Nächster Termin:

07.04.2023 15:00 - 21:00 Uhr » JETZT ANFRAGEN

“ Für Fischliebhaber!“
Kursinfo: Der Karfreitag ist ein guter Anlass, um einen Kurs zum Thema Fischgerichte auszurichten, denn Fisch ist eines der wertvollsten Lebensmittel, welches wir besitzen. Richtig zubereitet wird dieser zum Genussmittel höchster Gaumenfreude. Ich zeige Ihnen in diesem Kurs verschiedene Garmethoden, passende Soßen und Beilagen zu diesem Edelstoff. Wir bereiten Tatar vom Lachs mit Basilikum auf getoastetem Weißbrot, Fischcremesuppe mit gerösteten Schwarzbrotwürfeln und Kresse, knusprig gebratenes Saiblingsfilet mit Riesling-Kräutersoße und Zitronen-Risotto, in Weißwein gedämpfter Fuschlsee Karpfen mit Wurzelgemüse und Kren, gebratenes Welsfilet auf Balsamico-Linsen und getrüffelter Polentacreme und im Ganzen gebratenen Seeteufel mit Tomaten-Kapernbutter, Blattspinat und Petersilerdäpfel zu. Süße Palatschinken gefüllt mit Wachauer Marillenmarmelade schließen diesen hochwertigen Kurs ab.

Preis: EUR 160,00 / Teilnehmer inkl. USt.


25.05.2023 15:00 Uhr » JETZT ANFRAGEN

“ Für Fleischliebhaber!“
Kursinfo: Die Freude am Teller ist untrennbar mit der Lebensfreude des Tieres, aus deren Fleisch wir das Gericht gemacht haben, verbunden. Artgerechte Haltung und Fütterung hat seinen Preis, bürgt aber auch für Qualität. Ein Metzger in Ihrer Nähe steht sicher mit seinem Namen für eine ordentliche Fleischqualität. Neben den Garmethoden,: Kochen, Braten, Backen, Schmoren und Grillen gilt es auch eine ordentliche Soße für das jeweilige Fleischgericht zubereiten zu können. Als ehemaliger „Chef-Soucié“ in Reinhard Gerers 4 Hauben-Tempel „Korso“ werde ich Ihnen in diesem Kurs das nötige Know-how vermitteln. Wir bereiten als Vorspeise Rindsuppe mit gebackenem Leberknödel, knusprig gebratenes Bio-Rosmarinhendl mit Rosinen-Nuss-Broccoli und mitgebratenen Erdäpfeln, einen gekochten Tafelspitz mit Apfelkren, Cremespinat und Rösterdäpfeln, Kalbsrahmgulasch mit Butterspätzle, frisch und rosa gebratenen Zwiebel-Rostbraten mit Majoranpüree und einen Schweinsbraten mit ordentlicher Kruste, Semmelknödel und warmen Speckkrautsalat zu. Frische Erdbeeren mit Vanilleeis und Weinschaum sorgen für den süßen Abschluss des Kurses.

Preis: EUR 160,00 / Teilnehmer inkl. USt.


19.10.2023 15:00 Uhr » JETZT ANFRAGEN

“ Für Wildliebhaber!“
Kursdauer: 6 Std
Kursinfo: Kursprogramm folgt in Kürze!

Preis: EUR 150,00 / Teilnehmer inkl. USt.


03.11.2023 14:00 - 20:00 Uhr » JETZT ANFRAGEN

Ein perfektes Martinigansl
Kursinfo: Ein Festessen im Freundeskreis steht an, am Programm steht Martini-Gans. Das Fleisch soll weich und die Haut knusprig sein. Als Beilage sämiges Blaukraut mit karamellisierten Kastanien und Serviettenknödel. Zuvor eine Uhudler Weinsuppe mit gerösteten Schwarzbrotwürfeln und hinterher Topfen-Jogurtnockerl mit Beerenröster. Eine riesengroße Herausforderung. Zudem will man auch noch Zeit mit den Gästen verbringen und nicht ständig gestresst in der Küche stehen. In diesem Kurs zeige ich Ihnen wie das geht.

Preis: EUR 140,00 / Teilnehmer inkl. USt.



Weitere Kurstermine erhalten Sie auf Anfrage per e-mail.